Deutschland deine Sachsen

Veröffentlicht am
Fest steht: das Wesen des Sachsen ist alles andere als einfältig. Sachsen sind helle. Pfiffig, heißt das, kreativ.
Was haben die Sachsen nicht alles erfunden: das "Weiße Gold", die Kaffee-Filtertüte, Inline-Skates.
Der ganz eigene Witz und Humor, die Gemütlichkeit beim Kaffeeklatsch, die schönsten Mädchen, ein sonniges Gemüt, die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen
und natürlich ein unverwechselbarer Dialekt - das alles und noch viel mehr charakterisiert ein überaus liebenswertes Völkchen- die Sachsen...
 
Erleben Sie Dr. Peter Ufer in einer Lesung aus dem Buch "Deutschland, deine Sachsen" (Dr. Peter Ufer, Tom Pauls).
 
Hier wird endlich Aufschluss gegeben über das wahre Wesen und das Wesentliche der Sachsen und eine kleine Lehrstunde in "Sächsisch für Anfänger und Fortgeschrittene" gegeben..
Launisch und kritisch nehmen die Autoren ihren eigenen Volksstamm unter die Lupe und erzählen Geschichten über die Geschichte, den Witz, den Fleiß, die Gemütlichkeit, die Mundart, die Philosophie, die Erfindungen der Sachsen und ihre Ambitionen.
 
Gut gelaunt begleitet Thomas Mahn mit Improvisationen am Flügel.
 
Ä Scheelchn Heeßn, ä gühles Blondes oder ä Gläsl vom sächsschen Rebstock werden angeboten und geben der sächsischen Mundart eine besondere feine Note.
 
Wir laden sehr herzlich zu diesem sächsischen gemütlichen Abend am Freitag, den 20.10.2017, um 19.30 Uhr ein und freuen uns auf Sie und Ihre Freunde und Bekannten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.